Seelenworte

Die Quintessenz ist der Fluss, der das Gespinst speist (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Neuer Monat, neue Zwischenstände. Der März war ziemlich umtriebig, mal sehen ob der April da mithalten kann. Ich werde es auf jeden Fall versuchen; auch, weil dann nächsten Monat mit der RPC auch schon wieder die… Weiterlesen

Das war 2016, Teil 2: In Wort und Buch

Hallo zusammen! Auch wenn 2016 nicht wie geplant das Erscheinen von Verdorbene Asche gesehen hat – mehr dazu dann im fünften dieser Beiträge –, so war es in Sachen geschriebene Texte alles, aber kein schlechtes Jahr. An Belletristik-Monographien… Weiterlesen

Je weniger du selber machst, desto weniger machste och falsch (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Da sind wir also wieder. Ein Monat rum, ein neuer beginnt, neue Projekte stehen bevor, alte halten an und einiges ist auch einfach mal fertig. Insofern dürfte das heute ohne allzu große Umbrüche oder Epiphanien abgehen;… Weiterlesen

Lieder sind wir (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Die letzten Zwischenstände des Jahres stehen an und ich kann schon mal sagen: Ein gutes Jahr ist es gewesen. Ich bin noch nicht fertig damit, sehe noch in einigen Punkten großes Potenzial, den Jahreslauf krönend zu… Weiterlesen