Seelenworte

Allerlei: Nominiert für den Goldenen Stephan, dazu Easy Props, Tänze von Einst und DORP-Dinge

Hallo zusammen! Fangen wir mit etwas an, was ich schon zu lange verschleppe: Ich bin nominiert! Beim Goldenen Stephan 2019, dem Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur und Phantastik, kann man für mich stimmen! Konkreter gesprochen für Verdorbene Asche, das… Weiterlesen

Allerlei: DORP-Dinge, Filmprojekte, Ulisses-Spaß und ein Hauch von Fhtagn

Hallo zusammen! Viel, viel bewegt sich – und zwar an vielen Fronten. Versuchen wir doch zum Monatsbeginn mal wieder einen Rundumschlag quer durch alle Themenfelder. Freude vorweg: Das Artwork von Mystics of Mana ist vollständig. Tatsächlich früher als… Weiterlesen

Allerlei: Feencon, Ratcon, Mana und Videoprojekte

Hallo zusammen! Die Feencon ist schon anderthalb Wochen vorbei und ich bin nicht, wie ich es geplant hatte, dazu gekommen, dazu mehr hier zu schreiben. Um es kurz zu machen: Es war eine richtig, richtig gute Feencon und… Weiterlesen

Allerlei: Wenn fröhliche Fanfaren Veröffentlichungen und Fortschritt verlauten (lassen)

Hallo zusammen! Dass es diesen Monat hier relativ ruhig blieb, lag tatsächlich nicht zuletzt mal wieder daran, dass ich anderweitig umtriebig war. Der Reihe nach … Schon erschienen ist das Dorpendium Maleficarum; genauer gesagt die Buchhandels-Ausgabe. Das Buch… Weiterlesen

Das war 2017, Teil 5: Ausblick auf 2018

Hallo zusammen! Die letzten Male habe ich die Ausblicks-Artikel ja immer eher strukturiert, ein bisschen wie die Zwischenstände gehalten – aber ich glaube, das will ich diesmal anders machen. Versuchen wir das mal noch mal als Fließtext. Generell… Weiterlesen

Das war die Feencon in Bonn

Hallo zusammen! Die Feencon ist wieder einmal vorüber und war, wie immer, ein Fest. Wir waren mit der DORP da, aber es waren auch diverse Kollegen von Ulisses privat oder offiziell vor Ort, sodass es am Ende alles… Weiterlesen

Kein Schatten in der Stadt (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Da ist es doch schon Juni; aber gut, der Mai zog im Sog der RPC gar zügig vorüber, jetzt ist erst einmal Innehalten angesagt; wenigstens ein paar Tage. Ich blicke auf ein paar Tage Urlaub auf… Weiterlesen

You got me singing / Even tho’ the news is bad (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Neuer Monat, neuer Zwischenstand. Der Mai. Der Wonnemonat. Aber auch der Monat, in dem die Con-Saison so richtig mit der RPC startet und damit im Grunde der einzige Monat, in dem sowohl Ulisses als auch die… Weiterlesen

Die Quintessenz ist der Fluss, der das Gespinst speist (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Neuer Monat, neue Zwischenstände. Der März war ziemlich umtriebig, mal sehen ob der April da mithalten kann. Ich werde es auf jeden Fall versuchen; auch, weil dann nächsten Monat mit der RPC auch schon wieder die… Weiterlesen

Das war 2016, Teil 5: Das wird 2017

Hallo zusammen! Wie ich schon über die letzten Tage angekündigt habe, ist derzeit viel geplant für 2017. Ich habe eine Menge Projekte, die ich dieses Jahr gerne in der einen oder anderen Form realisieren würde und dementsprechend voll… Weiterlesen

Das war 2016, Teil 2: In Wort und Buch

Hallo zusammen! Auch wenn 2016 nicht wie geplant das Erscheinen von Verdorbene Asche gesehen hat – mehr dazu dann im fünften dieser Beiträge –, so war es in Sachen geschriebene Texte alles, aber kein schlechtes Jahr. An Belletristik-Monographien… Weiterlesen

RPC-Interviews 2016, Teil 1: Die DORP

Hallo zusammen! Wie ich ja schon schrieb, habe ich auf der RPC dieses Jahr wieder drei Interviews gegeben und werde diese natürlich, sowie sie ins Netz fallen, auch gerne hier veröffentlichen. Den Anfang macht, schon alleine, weil’s auch… Weiterlesen