Seelenworte

Ein paar Wälle endlich durchbrochen (Zwischenstände)

Hallo zusammen!

Es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, jetzt erst einmal nichts mehr zu tun zu haben, aber eines ist klar: Spätestens mit der RPC, aber allgemein mit dem Wechsel in den Juni hinein sind gleich eine Reihe Sachen vollendet worden, die mich in den letzten Wochen auf Trab gehalten haben. Und somit sollte, abseits der bezahlten Arbeit, auch endlich wieder der Weg frei sein für das Finish einiger privater Projekte. Es wird ja auch Zeit.

Belletristik

Schleier aus Schnee

Schleier aus Schnee

Es gibt Neuigkeiten! Testleserin 1 hat den Schleier aus Schnee durchdrungen und zeigt sich erstaunlich zufrieden. Ich fühle mich gebauchpinselt und richte meinen Blick auf Person 2. Bald, denke ich. Ganz bald.
Weniger getan hat sich bei Geschichten aus Condra – Die blaue Gans. Die laufende Bearbeitung von Néomi Havingas Geschichte naht aber einem Ende; Weltenscherben ist wie eh und je in Arbeit.

Sachbuch

Fangen wir mal mit was Greifbarem an: Irgendwann in der kommenden Woche sollte Einfach Filme machen als eBook verfügbar sein.

Einfach Filme machen

Einfach Filme machen

Dass es fertig konvertiert wurde, hat mir der Verlag kurz vor Wochenende mitgeteilt, es ist also wohl nur eine Frage der Zeit, bzw. eine Frage davon, wie schnell das jeweilige Shopsystem das Buch aufnimmt. Ich sage noch einmal Bescheid. Die digitale Fassung meines Ratgebers wechselt für 14,99 EUR den Besitzer und firmiert unter der ISBN 978-3848-27985-2.

Lovecraft und Duve kommt voran. Die Textumarbeitung ist soweit durch, es folgen nun noch die Ergänzungen, die es aus Zeit-, Platz- oder Recherchegründen nicht in die Urform geschafft hatten. Das sollte aber ebenfalls vom Aufwand her überschaubar sein. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: