Mit der DORP auf’r Feencon

Hallo zusammen!

Herrgott ist das früh! Die angekündigt bin ich dieses Wochenende mit der DORP in Bonn gen Feencon. Laut Programmheft sind wir im „großen Saal“, Details gibt es dann wohl vor Ort. Traditionell aber findet man uns an der Fensterseite – ich hoffe jedenfalls, dass das eine Tradition ist, mit der auch nicht gebrochen wird, ich sitze da immer gerne.
Ein Besuch jedenfalls dürfte sich für die Pen&Paper-interessierten Leser hier im Blog denke ich lohnen können. Während DORP – der Katalog ja mehr Selbstbeweihräucherung ist, präsentieren wir unter anderem erstmalig eine neue Download-Linie in Ultra-Prä-Beta-Fassung, oder so. Gestern erst haben wir uns beim Innenlayout final festgelegt, weshalb es nur ein Cover und halt besagte Innengestaltung mit Blindtext gibt, aber gerne erzählen wir dann mehr dazu.
Und auch wenn es zu Mystics of Mana noch nichts Neues zu sehen gibt, erzählen wir sicher gerne und viel über unser Japano-Retro-Spaß-aber-Ernst-System.

Die Lesezeichen sind bereits in Ketten gelegt

Und wie immer gibt es bei uns diese coolen, kostenlosen Lesezeichen, die ich vorhin noch gebündelt und gepackt habe. Neben den bekannten Sätzen gibt es diesmal neu auch echt sexy Mystics of Mana-Lesezeichen und, als kleiner Gag, je auf eine Ausgabe limitierte Dreier-Sets zum DORP-Rollenspiel und Dorpendium.

Seid ihr auf der Feencon?
Wenn ja, dann würde ich mich freuen, euch dort zu sehen!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: