Seelenworte

Großer Dachschaden bei Pferd (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Hat wieder ein bisschen gedauert, aber nun komme ich endlich dazu – es ist Zeit für die August-Zwischenstände. Zu sagen, die letzten Woche wären ereignisreich gewesen, wäre denke ich gelogen. Geschäftig aber waren sie allemal. Viel… Weiterlesen

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Wir haben den Juli 2014 erreicht, das halbe Jahr ist effektiv um und ich denke, alles in allem ist es bisher schon ein gutes Jahr gewesen. Ich erspare euch aber, jetzt ein Halbjahresresümee zu ziehen, und… Weiterlesen

Der Januar, in dem ich Zwiebeln ernten konnte (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Ich hab es die Tage ja schon mal angedeutet, aber – dieser gerade nun vergangene Januar 2014 war ein verdammt schräger Monat. Die schiere Masse an möglichen Kooperationen, Aufträgen und Chancen, die in den ersten nun… Weiterlesen

Das war 2013, Teil 3: In Bild und Ton

Hallo zusammen! Erstaunlicherweise hat 2013 in diesem Bereich hier sogar einen noch tieferen Eindruck hinterlassen, als es bei all den Taten der Fall war, über die ich gestern schrieb. Nicht, weil diese so nichtig waren, völlig im Gegenteil;… Weiterlesen

Ach, was liebe ich den Herbst (Zwischenstände)

Hallo zusammen! Das Licht hat diese gelbliche Farbe, es fällt flacher und fahler auf ein Land, dem nach und nach das Grün entweicht zugunsten ungezählter Gelb- und Brauntöne, es wird wieder kühler und je nach Region der Ofen… Weiterlesen