Alles Neu macht der … Oktober?

Hallo zusammen!

Möglicherweise ist es euch schon aufgefallen – hier sieht plötzlich alles anders aus. Ich hatte dieses Jahr gar keinen Frühjahrsputz mit Neugestaltung hier vorgenommen wie sonst meist, insofern war das wohl eh überfällig. Dass ich dann diese Woche mit einer wirklich üblen Heiserkeit gestraft war, führte dazu, dass wir keinen vollwertigen DORPCast aufgenommen haben – und damit war die nötige Zeit plötzlich unverhofft verfügbar. Also dann: Ich hoffe es gefällt euch!

Zum einen ist da natürlich wie immer ein aktualisiertes Banner-Foto, eine Tradition, die ich jetzt schon die gesamten zehn Jahre, die das Blog hier existiert, pflege und die mittlerweile durchaus ein knuffiges Zeugnis vergehender Zeit geworden ist:

Aber auch strukturell habe ich eine Menge umgebaut. Alle Bücher sind jetzt in der schlankeren Top-Navigation unter einem Oberpunkt zusammengefasst und dann nach Belletristik, Sachbuch, Rollenspiel und Bildband getrennt. Bei den Bildbänden sind die obskureren und sehr limitierten Titel in einer „Weitere Bildbände“-Rubrik zusammengefasst und entsprechend mehr Schlaglicht kann auf die aktuellen Bücher fallen.
Generell habe ich das obere Menü noch mal entschlankt, allerhand Unterseiten auch einfach entsorgt – und wo es sinnvoll war Wege verkürzt. Der Punkt „Mein YouTube-Kanal“ da oben etwa? Der führt jetzt direkt rüber zu YouTube, anstatt effektiv auf einer Seite zu münden, auf der es dann nur den Link gibt.
Möglich ist das, weil ich damit auch endlich den seit Jahren überfälligen Umstieg auf WordPress‘ anpassbare Menü-Funktion gemacht habe und nun nicht mehr einfach etwas aus der Seitenstruktur generiert wird, sondern ich willentlich platzieren kann, was wo liegt und was wohin verweist, unabhängig davon, wie das im Backend technisch sein mag. Gerade bei einer so alten und gewachsenen Seite wie dieser hier Gold wert.

Eine Besonderheit ist aber noch der neue Unterpunkt Galerien in der Foto-Rubrik. Damit ist endlich auch die technische Voraussetzung erfüllt, meine Bilder direkt hier feilbieten zu können – wodurch nicht nur einmal mehr ein weiterer Punkt meines Treibens hier fokussiert ist, sondern es löst mich auch aus der Not, die Galerien bei deviantArt zu zeigen, wo insbesondere in den letzten zwei Jahren die Privatnachrichten, wann immer ich Ballett-Fotos gepostet habe … nun, sagen wir, sie boten entschieden keinen Anreiz, dort noch viel zu machen.
Rein quantitativ kostet mich das hier sicher Reichweite, rein qualitativ aber sollte es aber ein Gewinn sein.
Bisher sind dort nur zwei Schwarzwald-Galerien zum Test, aber mein Plan ist, die Rubrik nun Monat für Monat auszubauen. (Ich nutze derzeit 4% des mir hier zur Verfügung stehenden Webspace aus – auch ein guter Grund, da mal einfach mehr mit zu machen!)

Die Galerie-Rubrik sowie meine Leseliste hier zeigen übrigens auch die Funktion, dass ich nun bestimmten Bereichen eigene Header-Grafiken zuweisen kann. Auch das wird für die Zukunft denke ich noch wichtig sein, wenn etwa eines fernen Tages Hallo Anne mal fertig wird und dann hier gehostet werden kann.

Insgesamt bin ich damit schon mal wieder ein gutes Stück näher an dem, was ich mir derzeit von dieser Seite hier wünsche. Auch Details, etwa dass die Startseite oben in der Navigation eben nicht mehr „Startseite“ heißt, sondern „Blogbeiträge“ – was die Rubrik gleichwertiger mit den statischen Seiten macht in meinen Augen –, sind mir einfach wichtig.

Wie ich schon sagte: Es hoffe, es gefällt euch!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: