Dear Octopus – von heute bis Sonntag

Heyho zusammen!

Nur ein ganz kurzer Gruß am späten Vormittag: Heute Abend beginnen die Vorstellungen des neuen Stücks der Theatergruppe „Actor’s Nausea“ vom Anglistischen Institut der RWTH Aachen. Gespielt wird das recht unbekannte „Dear Octopus“, das ich jetzt mal als „schwermütige Komödie“ umreißen möchte.

Weitere Infos gibt es nach wie vor auf der offiziellen Webseite der Gruppe unter www.actorsnausea.de, Karten gibt es auch noch an der Abendkasse direkt im Ludwig Forum hier in Aachen, zum Preis von vier Euro für jene, die irgendwie als ermäßigt gelten können, sechs Euro für jene, die es nicht tun.
Ebenfalls an der Abendkasse trifft man übrigens mich. Neben dem Poster ist das ja traditionell mein Job, den ich auch dieses Mal wieder gemeinsam mit sympathischen Helfern bestreiten werde. Ebenfalls dieses Mal zu meinem Metier gehört der Posten des Bühnenfotografen – davon wird es hier sicher was zu sehen geben.

Aber erst mal hoffe ich, euch zwischen heute und Sonntag irgendwann an der Abendkasse begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: