Meine Vorträge auf der RPC 2012

Hallo zusammen!

Auch dieses Jahr werde ich wieder auf der RPC sein, auch dieses Jahr gibt es wieder Vorträge von mir. Also fasse ich mich heute doch einfach mal kurz und verweise direkt auf die Vortragsbeschreibungen, die ich dieser Tage bereits an die Organisatoren überstellt habe:

Einfach Filme machen – Kleines Budget, große Stärken

Die Zeit, in der das bewegte Bild allein den Fernsehsendern und Filmstudios vorbehalten war, ist lange vorbei. Jedes bessere Handy hat eine Videofunktion und das Internet bietet jedem die Chance, seine Werke der Welt zu zeigen!
Doch was, wenn man den eigenen Anspruch höher legt? Beginnend bei den ersten Funken der Inspiration führt Thomas Michalski durch die einzelnen Schritte, von den Grundlagen der Filmproduktion, über exotischere Themen wie 3D-Aufnahmen und Internet-Fernsehsender, bis hin zu dem großen Ziel eines selbstgedrehten, „richtigen“ Spielfilms. Und das alles ohne ein Budget.

Ich schreibe jetzt ein Buch! Aber was mach ich dann?

Die Zeiten haben sich geändert und der Buchmarkt, der einst von wenigen großen Verlagen dominiert schien, ist längst auf zahlreichen anderen, neuen Wegen zu erreichen. Doch mit der Wahl kommt auch die Qual und die Frage, was man mit seinem Manuskript macht, wenn es erst einmal vollendet ist, wiegt immer schwerer.
Welche Vorteile bieten einem Verlage, was unterscheidet die großen Anbieter von den kleinen Unabhängigen? Ist eine Veröffentlichung „on demand“ eine Option, und was ist der Unterschied zu einem „Druckkostenzuschussverlag“? Welche Rolle spielen die neuen Medien? Gehört dem eBook die Zukunft, oder ist das nur ein Trend, der sein Zenit bald erreicht haben wird?
Thomas Michalski versucht, etwas Licht in dieses Dunkel zu bringen und gibt Einblick in zahlreiche Formen der Veröffentlichung sowie in ihre Vor- und Nachteile.

Die RPC findet in diesem Jahr am ersten Maiwochenende statt; wie schon in den Vorjahren wieder in den Messehallen in Köln. Die genauen Zeiten gebe ich bekannt, sowie sie mir selber vorliegen!
Ich hoffe sehr, wir sehen uns da und finden etwas Zeit, miteinander zu plaudern!

Viele Grüße,
Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: