Seelenworte

Vom Fehlen einer intellektuellen Identität

Der Uni-Alltag hat ja wieder begonnen und damit auch, ohne Frage, die Konfrontation mit dem Status der Geisteswissenschaften in der Gesellschaft. Denn nicht nur in den letzten beiden Ausgaben des Spiegels war das nun, durch Buchmesse bedingt, ein… Weiterlesen