Seelenworte

Einen Blick in die Seelenbilder werfen

Moin noch mal!

Posting 2 des Tages warf sich gerade noch in meine Tagesplanung:
Amazon haben endlich die „Blick ins Buch“-Funktion (so heißt „Search Inside“ seit einer Weile bei denen) für meine Seelenbilder freigeschaltet. Hat durchaus was gedauert, aber der neugierige Mensch wird unter diesem Link fündig.
Wir lernen für das Marketing: In Zukunft zwei bombastischere Bilder an den Anfang von Kapitel 1 setzen ;)

Schaut mal rein, ist schon mächtig cool, die Funktion!

Viele Grüße nochmal,
Thomas

%d Bloggern gefällt das: