Seelenworte

Warum ich im Druck on Demand eine Zukunft sehe

Schönen guten Mittag zusammen!
Ich habe ja nun in den letzten Wochen mit verschiedensten Personen Gespräche über das ganze Prinzip „Book on Demand“ geführt. Auf der einen Seite halt mit dem Ergebnis, so auf zahlreiche andere Leute zu stoßen, die ein Interesse daran haben, selber etwas zu verlegen.
Auf der anderen Seite aber auch die nachdenkliche Frage, ob das eigentlich insgesamt gut ist, dass im Grunde nun jeder, wie er will publizieren kann. Eine Durchaus berechtigte Frage, wenn man so darüber nachdenkt. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: